T-MIX 10 B - Installation auf das Standardstahlfass.

T-MIX 10 BDas Strömungsmischerventil T-MIX-10-B dient für die Mischung der wasseverdünnungsfähigen Konzentrate in den stufenlos einstellbaren Konzentrationen bis 20%. Die Vorrichtung ist für die direkte Installation auf das Standardstahlfass in die Öffnung mit Gewinden G2". Das Strömungsmischerventil ist aus der Aluminiumlegierung, die durch anodische Oxidation oberflächlich aufbereitet ist, aus dem rostbeständigen Stahl hergestellt und alle andere Komponente der Mischeinrichtung sind so hergestellt und oberflächlich aufbereitet, dass sie der Korrosion standhalten und dass sie gegen den Öleinfluss widerstandsfähig sind.

 

Dokumentation: T-MIX-10-B_EN.pdf Dokumentacia T-MIX 10 B

T-MIX 10 C - Installation auf den Rahmen des 1000-Liter-Kontainers.

T-MIX 10 C Das Strömungsmischerventil T-MIX-10-C dient für die Mischung der wasseverdünnungsfähigen Konzentrate in den stufenlos einstellbaren Konzentrationen bis 20%. Die Vorrichtung ist für die Installation auf den Rahmen und auf die Auslassöffnung des 1.000 Liter-Containers bestimmt. T-MIX-10-C hat auch eine Rückschlagklappe für die Verhütung von Wassereinbrüchen in die Ansaugleitung und für Sicherstellung der schnellen Konzentratansaugung.
Das Strömungsmischerventil ist aus der Aluminiumlegierung, die durch anodische Oxidation oberflächlich aufbereitet ist, aus dem rostbeständigen Stahl hergestellt und alle andere Komponente der Mischeinrichtung sind so hergestellt und oberflächlich aufbereitet, dass sie der Korrosion standhalten, und dass sie gegen den Öleinfluss widerstandsfähig sind.

Dokumentation: T-MIX-10-C_SK.pdf Dokumentacia T-MIX 10 C