PODOL-ER

PODOL-ERDie Vorrichtung ist besonders zur Entfernung der separierten Fette und Öle vom Spiegel der Metalbearbeitungsflüssigkeiten bestimmt. Ebenfalls kann die Vorrichtung bei den Behältern mit der Wasserlösung appliziert werden, woher vom Spiegel die separierten Fette und Öle zu entfernen sind. Die einzelnen Teile der Vorrichtung sind aus Materialien oder oberflächenfertigen Materialien so hergestellt, dass sie der Korrosion standhalten, und dass sie gegen den Öleinfluss widerstandsfähig sind. Die Vorrichtung ist für die laugenhaltigen Flüssigkeiten nicht geeignet. Die Vorrichtung ist von der Steuereinheit durch sichere Spannung gespeist. Die Steuereinheit in Version R beinhaltet die Regelung der Geschwindigkeit des Wischbandes.

Dokumentation: PODOL-ER_D.pdf Dokumentacia PODOL-ER

Zertifikat: PODOL-ER